KIKK - Kempendorff Privat-Institut für Kommunikation und Kultur e.K.

Main menu: Home | Aktuell | Institut & Partner | Angebote | Lehre | Referenzen | Kontakt | Impressum |

„Die drei großen Säulen der Rhetorik sind Überzeugen – Unterhalten – Anrühren!”
Walter Jens

„Spielen ist eine Tätigkeit, die man gar nicht ernst genug nehmen kann!”
Jean Cocteau

„Wir haben das ganze Leben um Spaß zu haben und den Tod, um uns zu erholen.”
Georg Mustaki









Dr. Gerlinde Kempendorff-Hoene ist Mitglied der Akademie der Bewegung Schule im Aufbruch
blog.schule-im-aufbruch.de/akademie/

Wissenswert
Format und Honorar sind individuell verhandelbar. Wir beraten Sie gern dazu!
Alle Teilnehmer erhalten ein Zertifikat. Ausführliche Beurteilungen für den Arbeitgeber sind ebenfalls möglich, wenn gewünscht.

Festehende Zeiten, Formate & Preise siehe jeweils unter Tagesspiegelakademie, stagement und Herzfeld-Akademie Potsdam.

Dr. Gerlinde Kempendorff-Hoene beim Seminar

Dr. Gerlinde Kempendorff-Hoene beim Seminar

Seminar Humor in Führungsprozessen

Informationen zum Download als pdf
Seminar 1

Mit Freundlichkeit führen!

Humor in Führungsprozessen. Kommunikationstraining für Führungskräfte

Mit Humor, Heiterkeit, Gelassenheit und Selbstbewusstsein kann man im Umgang mit seinen Mitmenschen viel erreichen, denn über diese vier Paradigmen der Kommunikationskultur wird Menschenkenntnis, Verständnis für die Situation des Anderen (Emphatie), Freundlichkeit und Souveränität transportiert.


  • Sie stehen in der Öffentlichkeit und erreichen nicht immer die beabsichtigte Wirkung?
  • Sie wissen, dass Sie von Geschäftspartnern und Mitarbeitern nicht als so freundlich wahrgenommen werden wie Sie es eigentlich sind?
  • Sie wollen eine moderate Gesprächssituation erreichen, aber das Gegenteil tritt ein?
  • Sie ärgern sich über Ihrerseits unangebrachte emotionale Reaktionen auf Anordnungen oder Verhaltensweisen Ihrer Mitarbeiter oder Ihres Chefs/Ihrer Chefin?
  • Sie wollen an Ihrer freundlichen Ausstrahlung arbeiten?
  • Sie reagieren verunsichert, wenn in Ihrer Gegenwart gelacht wird?

Wenn Sie diese Fragen mit „JA!” beantworten müssten und Lust haben, an der Problemlösung zu arbeiten, werden Sie in der Arbeit mit Dr. Gerlinde Kempendorff-Hoene umfassende Antworten erhalten. In einer Spaßgesellschaft ist es hilfreich, die genaue Definition und die feine Differenzierung der Spielarten des Humors zu kennen und anwenden zu können.

In diesem ganzheitlichen wissenschaftlichen Konzept, welches sich auf die individuellen Lösungsprozesse für jeden Einzelnen konzentriert, stehen die Begriffe Humor, Heiterkeit und Haltung im Mittelpunkt. In Einzel- und Gruppenarbeit dreht sich alles um den gelösten Umgang mit Sprache und Körpersprache und hier vor allem um die individuelle Einheit von verbaler und nonverbaler Kommunikation, Selbstreflektion und Selbsterkenntnis.

Einzel- und Teamcoaching möglich.

Seminarleitung: Dr. Gerlinde Kempendorff-Hoene