Main menu: Home | Aktuell | Institut & Partner | Angebote | Universität und Lehre | Referenzen | Kontakt | Impressum |

„Humor ist die äußerste Freiheit des Geistes. Wahrer Humor ist immer souverän.”
Christian Morgenstern







Dr. Gerlinde Kempendorff-Hoene ist Mitglied der Akademie der Bewegung Schule im Aufbruch
blog.schule-im-aufbruch.de/akademie/

Wissenswert

Format und Honorar sind individuell verhandelbar. Wir beraten Sie gern dazu!
Alle Teilnehmer erhalten ein Zertifikat. Ausführliche Beurteilungen für den Arbeitgeber sind ebenfalls möglich, wenn gewünscht.

Festehende Zeiten, Formate & Preise siehe jeweils unter Tagesspiegelakademie, stagement und Herzfeld-Akademie Potsdam.

Dr. Gerlinde Kempendorff-Hoene beim Seminar

Dr. Gerlinde Kempendorff-Hoene beim Seminar



Informationen zum Download als pdf

In der Schule wird gelacht!

Humor in Bildungsprozessen
Kommunikationstraining für Lehrer und Lehrerinnen

Heiterkeit ist ein urpädagogischer Begriff, wird aber als solcher kaum noch benutzt.


  • Sie stehen vor der Klasse und erreichen nicht immer die beabsichtigte Wirkung?
  • Sie wissen, dass Sie von Kindern, Jugendlichen und KollegInnen nicht als so freundlich wahrgenommen werden wie Sie es eigentlich sind?
  • Sie wollen sich nicht provozieren lassen, aber das Gegenteil tritt ein?
  • Sie ärgern sich über Ihrerseits unangebrachte emotionale Reaktionen auf Anordnungen oder Verhaltensweisender Kinder und Jugendlichen oder der KollegInnen oder des/der Direktor/in?
  • Sie wollen an Ihrer freundlichen Ausstrahlung arbeiten?
  • Sie reagieren verunsichert, wenn in Ihrer Gegenwart gelacht wird?
  • Sie kennen die Energiearbeit im Raum nicht und wundern sich, dass Arbeiten in freien Gruppen bei Ihnen immer aus dem Ruder läuft?
  • Sie haben Disziplinschwierigleiten in den Klassen und wissen nicht, woran das liegt?

Wenn Sie diese Fragen mit „JA!” beantworten müssten und Lust haben, an der Problemlösung zu arbeiten, werden Sie in der Arbeit mit Dr. Gerlinde Kempendorff-Hoene umfassende Antworten erhalten. In einer Spaßgesellschaft ist es hilfreich, die genaue Definition und die feine Differenzierung der Spielarten des Humors zu kennen und anwenden zu können, Mobbing aufdecken zu können (ob nun unter Kindern und Jugendlichen oder im Kollegium) und die schwierige Frage der Motivation – der eigenen wie die der anderen – klarer beantworten zu können.

Bitte bringen Sie Fallbeispiele aus Ihrer Praxis mit ins Seminar!

Einzel- und Teamcoaching möglich.

Seminarleitung: Dr. Gerlinde Kempendorff-Hoene